Einzelansicht

07.10.09

EBS: Code of Ethics für Manager - EBS übernimmt Federführung in Europa

In Zusammenarbeit mit dem World Economic Forum erarbeitet die European Business School der Rheinstadt Oestrich-Winkel einen gemeinsamen Code of Ethics für Manager und Absolventen.

EBS-Logo

"Der "Ehrbare Kaufmann" ist bei uns nicht erst seit der Krise wieder ein Leitbild!" - So Professor Christopher Jahns, einer der "Young Global Leaders" und Präsident der European Business School zu den Grundbausteinen des aktuellen Projekts seiner Hochschule. Vertreter aus Regierung, Unternehmenspraxis und Wissenschaft erarbeiten gemeinsam einen "Hippokratischen Eid" für Manager, ganz im Sinne eines verbindlichen Codes of Ethics.

Wer sich näher mit dem Thema Verhaltenskodizes in der Wirtschaft auseinandersetzt, merkt schnell, dass Theorie und Praxis weit voneinander entfernt liegen. Laut einer Studie der Personalberatung Boyden Executive haben zwar zwei-drittel der befragten Top-Manager Unternehmensgrundsätze schriftlich fixiert, aber nur etwa 57 Prozent dieser kommunizieren sie auch aktiv im Unternehmen.

Doch die EBS ist sich ihrer Vorbildfunktion bewusst: Alle Absolventen sollen in naher Zukunft den Eid des Ehrbaren Managers ablegen und moralische Fragen werden stärker im Curriculum der Universität berücksichtigt.

  • Lesen Sie hier den Artikel auf der Seite der EBS
  • Informieren Sie sich hier über die Young Global Leaders Initiative 

FZ

Aktuelles

10.04.14

Mitarbeiterbeteiligung erhöht Akzeptanz von Bonuszahlungen

Wissenschaftliche Erkenntnisse des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und der Universität Bamberg... weiterlesen

08.04.14

Familienfreundlichkeit: Flexible Arbeitszeitwahl und Führen in Teilzeit

Auch Führungskräften kann Flexibilität bei den Arbeitszeiten ermöglicht werden. Das Familienunternehmen Trumph nimmt... weiterlesen

Termine

Keine News in dieser Ansicht.

Portal Updates

20.02.12

Neue Geschichte zur kaufmännischen Ehrbarkeit

Der Unternehmer Peter Ristic produziert SeaFood mit dem Anspruch der Nachhaltigkeit. Sein Slogan ist "Essen mit... weiterlesen

05.10.11

Neue Geschichten zur kaufmännischen Ehrbarkeit

Auch Ehrbare Kauffrauen sind mittlerweile wirtschaftliche Realität. Gisela Rehm produziert edle Handtaschen für... weiterlesen

Informationsportal bereitgestellt durch das Institut für Management der Humboldt-Universität zu BerlinInformationsportal bereitgestellt durch das Institut für Management der Humboldt-Universität zu Berlin